Beschreibung

Grandiose Skidurchquerung durchs Berner Oberland auf der Kantonsgrenze zwischen Bern und Wallis. Hier zeigen wir dir unsere Heimat...

 

Programm

Montag - Tag 1
Ab Col du Pillon gehen wir mit der Seilbahn hoch nach Sex Rouge 2940m. Hier starten wir unsere Tour zum Sommet des Diablerets 3210m und weiter zur Cabane Diablerets 2485m, in welcher wir übernachten werden.
Aufstieg 470 Höhenmeter und Abfahrt je nach Verhältnisse zwischen 470 - 1380 Höhenmeter, Gehzeit 1.5 - 2 Stunden.

Dienstag - Tag 2
Unser heutiges Hüttenziel ist die Geltenhütte 2003m. Diese erreichen wir, indem wir wiederum die Bahn hoch nach Sex Rouge 2940m nehmen und ab hier zum Sanetschpass abfahren. Nun queren wir zur Arête de l'Arpille und steigen dem Arpelistock 3036m entgegen. Kurz vor dem Gipfel müssen wir jedoch die Skier aufbinden und gehen zu Fuss hoch zum Gipfel. Nun geniessen wir die lange und wunderschöne Abfahrt runter zur Geltenhütte.
Aufstieg 800 Höhenmeter und Abfahrt 1720 Höhenmeter, Gehzeit 3.5 - 4 Stunden.

Mittwoch - Tag 3
Heute legen wir die meisten Höhenmeter dieser Woche zurück und besteigen das Wildhorn 3248m. Der Aufstieg führt  uns ab der Geltenhütte 2003m über den Geltengletscher via Col du Brotsé zum Gipfelplateau. Nach einem letzten, steileren Aufschwung geniessen wir die wunderschöne Aussicht in die Walliser Alpen. Nun folgt eine super Abfahrt runter zur Cabane des Audannes 2506m.
Aufstieg 1245 Höhenmeter und Abfahrt 750 Höhenmeter, Gehzeit ca. 5 Stunden.

Donnerstag - Tag 4
Nach einer Nacht im Wallis gehen wir über die Kantonsgrenze zurück ins Berner Oberland. Ab der Cabane des Audannes steigen wir via Schnidejoch 2755m hoch aufs Schnidehore 2937m. Der Gipfel liegt genau auf der Kantonsgrenze Bern und Wallis. Wir fahren anschliessend Richtung Rawilpass ab. Hier ziehen wir die Felle nochmals auf die Skier und steigen zur Wildstrubelhütte 2788m auf. Nun lassen wir den Nachmittag gemütlich ausklingen.
Aufstieg 830 Höhenmeter und Abfahrt 550 Höhenmeter, Gehzeit ca. 3 - 4 Stunden.

Freitag - Tag 5
Am letzten Tag wollen wir den Wildstrubel besteigen. Wusstest du, dass der Wildstrubel die Silhouette unseres Logos ziert? Über die Plaine Morte kommen wir an den Fuss des Wildstrubels 3244m. Wir steigen von hier auf den Westgipfel auf und queren dann zum Mittelgipfel weiter. Hier geniessen wir nochmals die wunderschöne Rundsicht, bevor wir zur Lämmerenhütte 2502m abfahren. Ein letztes Mal fellen wir die Skier nochmals auf und steigen durch das Lämmerental zur Rote Totz Lücke 2830m auf. Nun geniessen wir noch die letzten Schwünge dieser Woche und fahren übers Schwarzgrätli und durchs Üschenental bis nach Kandersteg ab.
Aufstieg 1100 Höhenmeter und Abfahrt 2700 Höhenmeter, Gehzeit 4 - 5 Stunden.

 

Weitere Infos

Gruppengrösse
4 - 6 Teilnehmer pro Bergführer.

Unterkunft

  • Cabane Diablerets SAC
  • Geltenhütte SAC
  • Cabane des Audannes SAC
  • Wildstrubelhütte SAC

Kosten als Gruppentour
CHF 1230.- / Person bei 4 - 6 Personen.

Aufpreis nicht SAC-Mitglied: CHF 12.-/Nacht und Person.

Gruppentouren finden gemäss angegebenen Daten statt. Erhalten wir zu wenige Anmeldungen, führen wir die Tour nach Absprache als Privattour durch. Auf Anfrage führen wir die Tour gerne auch an weiteren Daten durch.

 

Treffpunkt

Treffpunkt
11.10 Uhr bei der Talstation in Col du Pillon, Glacier 3000.
(Ankunft ÖV in Col du Pillon 11.06 Uhr)

Ende
Am fünften Tag nach dem Mittag in Kandersteg.

 

Anforderungen

Sicheres Skifahren mit Rucksack abseits der Piste bei allen Schneeverhältnissen, Kondition für Aufstiege von 4 - 5 Stunden und maximal 1240 Höhenmetern im Aufstieg.
 Technik
 Ausdauer

Ausrüstungsliste Skitouren

Inklusive / Exklusive

Führung durch Bergführer
Unterkunft im Mehrbettzimmer mit Halbpension
Marschtee
Ausrüstung
Bahnen
Transporte
Getränke und Zwischenverpflegung

Geeignet für

Paare
Einzelpersonen
Freunde
Senioren

Bewertungen

Du musst dich Anmelden, um eine Bewertung zu schreiben.
ab
CHF 1230
ab {{ price_from_calendar }}
{{ select_start_time }}
({{type.price_type}})
{{ type.price }}%
{{ formatMoney(type.price) }}

Ermäßigungen:

{{type.text}}
{{formatMoney(type.amount)}}

Betrag:

{{type.text}}
{{formatMoney(type.amount)}} / pro Person
  • {{start_date_html}}
  • {{ select_start_time }}
  • {{guests}} x Teilnehmer {{guests}} x Teilnehmer {{formatMoney(total_guest_price)}}
  • {{ type.number }} x {{type.name}} {{type.price_total_html}}
  • {{ type.number }} x {{type.name}} {{type.price_total_html}}
  • {{total_price_html}}
  • {{pay_now_price_html}}

Keine Reservierungsgebühren
Keine Kreditkartengebühren
Keine Vorauszahlung notwendig

RESERVIEREN
ab
CHF 1230
x
x
x
x
x