Beschreibung

Zug ist bekannt für seine Kirschen. Mit den beiden Seen und dem herrlichen Bergpanorama verkörpert die Region ein perfektes Sinnbild für die Zentralschweiz. Die Läuferinnen und Läufer können sich am Wings for Life World Run in Zug auf eine Strecke durch die Bilderbuch-Schweiz freuen.


Am Renntag werden die Teilnehmerinnen und Teilnehmer in Zug höchstwahrscheinlich bei milden Temperaturen von circa 18° C laufen. Die durchschnittlichen Höchstwerte im Mai liegen bei 17,6° C, die Tiefstwerte um die 13° C. Wobei der letzte Wings for Life World Run wettermäßig einige Überraschungen mit sich brachte: Von heiterem Sonnenschein über Regen und Wind bis zu Schneeregen war alles dabei. Das Wetter kann wechselhaft sein.
Trotz den unbeständigen Wetterbedingungen lief Nina Zarina 2019 in Zug 53,5km weit und holte sich so den globalen Sieg bei den Frauen.

Teilnahme möglich als

Athlet
Zuschauer

Bewertungen

Du musst dich Anmelden, um eine Bewertung zu schreiben.
x
x
x
x
x