Beschreibung

Nimm die herausfordende und weniger begangene Lemosho-Route auf den höchsten Gipfel Afrikas. Diese Route wird von vielen als der schönste Weg am Western Breach des Bergs hinauf zum Shira-Plateau angesehen. Das Abenteuer beginnt mit langen Wanderungen, auf denen du Höhenmeter machst, und beinhaltet einige Tage, die dir beim Akklimatisieren helfen und deine Chancen erhöhen, den Gipfel zu erreichen. Genieße den Aufstieg durch atemberaubende Wälder und Moorland. Du kommst bei einer hochalpinen Bergwüste heraus und genießt spektakuläre Ausblicke auf dem Weg zum Gipfel.

 

Tag 1 Moshi

Deine Gelegenheit, den CEO und deine Mitreisenden zu treffen und mehr über deine Reise zu erfahren. Entscheiden dich für ein anschließendes Essen mit der Gruppe vor Ort. Bitte beachte den Aushang in der Lobby (oder frag an der Rezeption) nach der offiziellen Zeit und dem Ort für das Treffen mit der Gruppe.

 

Tag 2 Moshi/Mti Mkubwa Camp

Du beginnst den Lemosho-Trail des Kilimanjaro und beendest den Tag im Mti Mkubwa Campsite.

Registriere dich im Büro am Gate und beginne die Wanderung mit einem gemächlichen Anstieg und einem kurzen Abstieg hinunter in die Lemosho Glades. Hier gehst du durch üppigen Regenwald und kannst nicht nur dem Gesang zahlreicher exotischer Vögel lauschen, sondern auch Affenarten wie den Schwarz-weißen Stummelaffen entdecken. Diese Affen haben ein schwarzes Fell mit einem „Cape“ aus langen weißen Haaren und einem weißen Schwanz. Verbringe den Tag in den wunderschönen und faszinierenden bewaldeten Hängen des Kilimandscharo, die überwiegend in der Regenwaldzone liegen. Der Tag endet im Mti Mkubwa Camp (Großer Baum) am oberen Rand der bewaldeten Zone.

Inbegriffene Mahlzeiten: Frühstück, Mittagessen, Abendessen


Tag 3 Mti Mkubwa Camp/Shira 1 Camp

Hüpfe früh aus den Federn und beginne den steilen Aufstieg aus der bewaldeten Zone hinauf ins Moorland. Hier kannst du Pflanzen wie die Riesenheide und Erika bewundern. Heute steht dir eine herausfordernde Tageswanderung bevor. Es geht über den Shira auf 3.500 m, von wo aus du an wolkenlosen Tagen eine direkte Aussicht auf den Kibo hast, den Gipfel und das ultimative Ziel unseres Abenteuers. Von dort geht es hinab auf das Shira-Plateau und zum Shira 1 Camp.

Inbegriffene Mahlzeiten: Frühstück, Mittagessen, Abendessen


Tag 4 Shira 1 Camp/Shira 2 Camp

Überquere das Shira Plateau. Dabei hast du Zeit für kurze Akklimatisierungs-Spaziergänge.

Da die Wanderzeit heute nur etwa 3Stunden beträgt, kannst du die Zeit zur freien Verfügung nutzen, um einige kurze Akklimatisierungsspaziergänge rund um das Shira 2 Camp und oberhalb davon zu unternehmen. Dieses Camp liegt ungeschützter als das Camp der vorherigen Nacht. Es kann windiger und kälter sein und die Temperaturen fallen möglicherweise unter null.

Inbegriffene Mahlzeiten: Frühstück, Mittagessen, Abendessen


Tag 5 Shira 2 Lager/Barranco Lager

Beginne den langsamen Aufstieg vom Shira 2 Camp durch das felsige Terrain zum Lava-Tower (4.600 m). Die Route wird immer schwieriger und steiler (ca. 4h). Steige danach vom Lava Tower 650 m hinab ins Great Barranco Valley. Es ist eine etwa zweistündige Wanderung bis ins Tal, bei der du dich an den Höhenunterschied gewöhnen und die Aussicht auf Western Breach und Breach Wall genießen kannst.

Inbegriffene Mahlzeiten: Frühstück, Mittagessen, Abendessen


Tag 6 Barranco Camp/Karanga Camp

Der stetige Aufstieg an der Ostseite der großen Barranco-Felswand beginnt. Der Weg zum Karanga Camp (4100 m) verläuft unterhalb des Heim-Gletschers und durch die alpine Wüste des Karanga-Tals. Bei gutem Wetter erwartet dich am Heim-Gletscher eine fantastische Aussicht auf den Kilimandscharo.

Inbegriffene Mahlzeiten: Frühstück, Mittagessen, Abendessen


Tag 7 Karanga-Lager/Barafu-Lager

Wandere durch die Bergwüste zum Barafu Camp. Bereite dich darauf vor, um Mitternacht den Anstieg auf den Gipfel zu beginnen.

Um dich auf den finalen Aufstieg in derselben Nacht vorzubereiten, machst du dich vor Einbruch der Dunkelheit mit dem Gelände vertraut und bereitest deine Ausrüstung und Thermokleidung für den Gipfelsturm vor. Schlafen kann schwierig sein, aber leg dich nach dem Abendessen hin, um es zu versuchen und dich für die letzten 1.295 m Aufstieg auszuruhen.

Inbegriffene Mahlzeiten: Frühstück, Mittagessen, Abendessen


Tag 8 Barafu Camp/Mweka Camp

Der Gipfelsturm beginnt um Mitternacht. Bezwinge den Rand des Hauptkraters und steige dann durch Geröll und Schnee zum Uhuru Peak. Abstieg zu Mweka Hut.

Dieses Teilstück ist der längste und mental und körperlich anspruchsvollste Abschnitt der Wanderung. Aber das Gefühl, den Berg Kilimandscharo erobert zu haben, wird dir für immer in Erinnerung bleiben.

Inbegriffene Mahlzeiten: Frühstück, Mittagessen, Abendessen


Tag 9 Mweka Camp/Moshi

Setze den Abstieg über die bewaldeten niederen Hänge bis nach Moshi fort. Lerne bei einer Kletter-Zeremonie die Frauen der von G Adventures unterstützten Moshi-Frauenkooperative kennen.

Ankunft in Moshi am Nachmittag. Du hast Zeit, um zu entspannen, zu duschen und einen Drink zu genießen. Herzlichen Glückwunsch zum Aufstieg auf den Kilimandscharo! Vor dem Abendessen wirst du von den Mamas der Moshi-Frauenkooperative, einem von G Adventures unterstützten Projekt, begrüßt und zu deinem Aufstieg beglückwünscht. Zur Erinnerung an all deine Anstrengungen am Berg werden sie dir ein Geschenk und ein Zertifikat überreichen.

Inbegriffene Mahlzeiten: Frühstück, Mittagessen


Tag 10 Moshi

Abreise zu einem beliebigen Zeitpunkt.

Inbegriffene Mahlzeiten: Frühstück

 

Inbegriffene Mahlzeiten

Darin enthalten sind alle Mahlzeiten während des Trekkings auf dem Berg sowie das Frühstück in Moshi am letzten Tag nach der Wanderung. Alle Mahlzeiten, die du während deiner Reise zu dir nimmst, werden aus frischen lokalen Produkten zubereitet. Der Einkauf von Lebensmitteln wird vor der Abreise erledigt. Frühstück und Abendessen werden im Camp serviert, während das Mittagessen in der Regel eingepackt wird, um es unterwegs zu verzehren. Alle Abendmahlzeiten sind warm und bestehen aus einer Vielzahl von kontinentalen und lokalen Gerichten. Wir sind der Meinung, dass eine ausreichende Verpflegung während eines solchen Trekkings von größter Wichtigkeit ist, und daher kannst du sicher sein, dass Ihr Koch und Ihre Crew dich mit ausreichend hochwertigem Essen versorgen wird. Vegetarische Mahlzeiten und andere diätetische Anforderungen müssen vor der Ankunft angegeben werden.

Inklusive / Exklusive

8-tägige geführte Gruppenwanderung über die Lemosho-Route auf den Kilimandscharo
Lokale Guides, Köche und Träger
Zusätzlicher Akklimatisierungs-Tag während des Aufstiegs
Alle Genehmigungen und Gebühren
Alle Transfers zwischen den Reisezielen sowie zu inbegriffenen Aktivitäten und zurück
9 Frühstücke, 8 Mittagessen, 7 Abendessen
9 Übernachtungen. Einfaches Hotel (2 Nächte), Full-Service-Camping in den Bergen (7 Nächte).
Flüge

Geeignet für

Paare
Einzelpersonen
Freunde

Bewertungen

Du musst dich Anmelden, um eine Bewertung zu schreiben.
ab
CHF 4419
ab {{ price_from_calendar }}
{{ select_start_time }}
({{type.price_type}})
{{ type.price }}%
{{ formatMoney(type.price) }}

Ermäßigungen:

{{type.text}}
{{formatMoney(type.amount)}}

Betrag:

{{type.text}}
{{formatMoney(type.amount)}} / pro Person
  • {{start_date_html}}
  • {{ select_start_time }}
  • {{guests}} x Teilnehmer {{guests}} x Teilnehmer {{formatMoney(total_guest_price)}}
  • {{ type.number }} x {{type.name}} {{type.price_total_html}}
  • {{ type.number }} x {{type.name}} {{type.price_total_html}}
  • {{total_price_html}}
  • {{pay_now_price_html}}

Keine Reservierungsgebühren
Keine Kreditkartengebühren
Keine Vorauszahlung notwendig

RESERVIEREN
ab
CHF 4419
x
x
x
x
x